Seniorengemeinschaft St. Vincentius Haselünne

Sonnenblume

Selbst zupacken ist ihre Stärke!

Die Seniorengemeinschaft St. Vincentius Haselünne wurde im Februar 1977 vom Sozialausschuss des Pfarrgemeinderates ins Leben gerufen. Eine der Initiatorinnen war Frau Eleonore Babioch. Mit einer kleinen Gruppe von Frauen organisierte sie Treffen, Fahrten und andere Unternehmungen für Senioren, denn: "Wer rastet, der rostet! Man muss in Bewegung bleiben!" Nach Frau Babioch übernahm Elisabeth Brundirs die Leitung und hatte diese bis 1998 inne. Danach war Frau Anneliese Kramer bis 2014 als Leiterin tätig.

Zur Zeit widmet sich ein fünfköpfiges Team der Organisation und Durchführung verschiedenster Angebote für Senioren. Dieses Team besteht aus Frau Maria Cordes, Frau Annegret Gödiker, Frau Wilma Peters, Frau Gertrud Robken, Frau Maria Wolken.

Leitungsteam der Seniorengemeinschaft (von links nach rechts): Annegret Gödiker, Gertrud Robken, Maria Wolken, Maria Cordes, Wilma Peters

Die Seniorengemeinschaft ist keine feste Gruppe.
Es gibt keine Mitgliedschaft.
Jeder ist jederzeit gerne willkommen, an den Veranstaltungen teilzunehmen!

Nach Absprache des jeweiligen Jahresprogrammes mit Pastor Johannes Bartke trifft sich das Team regelmäßig zur Planung und zur praktischen Vorbereitung der verschiedenen Termine, immer getreu der Devise:

„Selbst zupacken ist wichtig! Wer selbst zupackt, kann viel bewegen und für die Gemeinschaft erreichen!“

Im Jahresprogramm lädt das Leitungsteam der Seniorengemeinschaft zu vielfältigen Veranstaltungen ein.

Das Programm der Seniorengemeinschaft finden Sie beim Anklicken des nachfolgenden Links und im Schaukasten an der Pfarrkirche St. Vincentius.

Jahresprogramm 2017

Die genauen Termine und eventuellen Anmeldezeiten entnehmen Sie bitte dem Gemeinde-Boten.